Donnerstag, 21. April 2016

Mama Deluxe für mich und Auffrischung fürs Braided Top

Die Überschrift sagt schon alles - ich habe mir nach einer längeren Taschenpause endlich mal wieder eine Tasche gegönnt :-)

Andrea von Liebedinge hat einen Taschenentwurf gezeigt und so viel positive Resonanz erhalten, dass sie es zur Verkaufsreife entwickelt hat, das Ebook "Mama Deluxe" für eine Wickeltasche, große Handtasche oder sogar einen Weekender gibt es in zwei Größen, wobei die Große wirklich als Wochenendreisetasche herhalten kann, so geräumig ist sie ;-)


Und da es wieder einen Miniwinzmenschen in diesem Haushalt gibt, ist sie für unsere Spaziergänge sowohl Handtasche als auch Wickeltasche in einem - trotz der Größe SMALL fasst sie alles Notwendige für einen Babyboxenstop, und mein Handy und Geldbörse finden ebenfalls noch Platz.


Ich habe hier auch endlich einmal den Moskau-Taschenstoff vernähen können, die Steppstruktur macht sich großartig bei solchen Taschen, finde ich.
Das EBook gibt es hier: Liebedinge.


Außerdem habe ich auch die Produktion für die Sommergarderobe gestartet, und mir im Zuge der Auffrischung des tollen Sewera-Ebooks für das Braided Top zwei tolle neue Tops mit geflochtenen Trägern genäht :-)

Ein gut gehüteter Schatz von farbenmix wurde dafür "geopfert" und ich mag die Optik mit den geflochtenen, auf dem Rücken überkreuzenden Trägern sehr gerne.


Ich habe es zwar nicht geschafft beide Teile zusammen zu fotografieren, aber ich mag sie trotz allem beide zusammen sehr gerne.

Die Mama Deluxe werde ich demnächst noch in einer anderen Farbe nähen, und Tops kann man ja eh nie genug haben für den Sommer, auch da folgen weitere, auch mit anderen Rückenlösungen :-)


LG Sabrina

Verlinkt bei RUMS

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Sabrina,

    ok, spätestens jetzt bin ich absolut begeistert von dieser Tasche und werde mir den Schnitt holen. Meinst du, er eignet sich auch als Sporttasche für einen fast 5-Jährigen? Das wäre nämlich DER Grund für den Kauf...

    Die Tops sind auch sehr schön. Den FM-Stoff habe ich immer noch nicht angeschnitten und hüte ihn bis zum Start der Sommerproduktion an meiner Nähmaschine. Aber ich erinnere mich noch daran, dass wir uns letztes Jahr darüber unterhalten haben. ;-)

    GLG
    Lyn

    AntwortenLöschen