Dienstag, 27. Oktober 2015

Lucita - ein lässiges Fledermausshirt für meine Tochter

Guten Tag Ihr Lieben!

Das unlängst bei Farbenmix erschienene neue Ebook LUZ für ein lässiges und bequemes Fledermausshirt für uns große Damen habe ich ja schon vor einiger Zeit *fast drei Wochen, hust* hier gezeigt, und dort gab es auch ein winzig kleines bisschen von der Mädchenversion des Fledermausshirts von bienvenido colorido zu sehen.

Jetzt möchte ich Euch aber die Kinderversion vorstellen, die ebenso wie die Erwachsenen-LUZ mit mehreren Teilungs- und Taschenvarianten glänzt und für kalte Tage auch noch einen optionalen Rollkragen mitbringt.

Neben normaler Shirtlänge kann auch ein Longshirt bzw. Minikleid genäht werden, und wer keine Taschen braucht lässt sie einfach weg oder "faked" sie wie ich es bei einem Shirt getan habe ;-)

LUCITA heisst die kleine Fledermaus, welche seit dem Probenähen unsere Kleiderschränke bevölkert, und meine Tochter liebt die Ärmel und die Taschen (leider tut sie immer so viel hinein, dass es am Ende beult, aber sie ist halt eine Sammlerin).

Ich habe eine Sweatversion mit Rollkragen genäht, sowie die zu meiner LUZ passende Minivariante aus Sommersweat und maritimem Jersey :-)

Ich glaube für die Minimaus muss ich auch noch etwas dazu passendes nähen ;-)

Und die anderen beiden Shirts zeige ich Euch dann in ein paar Tagen!

Habt eine schöne Woche, ich melde mich bald wieder!

LG Sabrina

Montag, 26. Oktober 2015

Superweicher Bio-Sweat: Einmal komplett einkleiden bitte!

Guten Tag Ihr Lieben!

Ich muss hier wohl regelmässig Staub wegpusten, wenn ich öfter - unfreiwillig - so lange Pausen im posten mache...wieder fast zwei Wochen...

Aber ich habe die ultimative Entschuldigung: Als Mama mit Baby komm ich jetzt nicht soo oft wie zuvor an die Nähmaschine und produziere damit weniger Vorzeigbares.
Und sollte ich einmal den Weg nach oben antreten können muss ich mich entscheiden: Nähmaschine oder PC - beides geht nämlich zeitlich nicht mehr ;-)
Und wenn die Minimaus mich besonders gern hat bokottiert sie mich mit regelmäßigen Speiereien, weshalb die Waschmaschine grad zu meinem Best Buddy mutiert ist...

Ich mag Euch was zeigen :-)

Die lieben Menschen um Dorle vom Stoffversand4u haben mir einen ganz kuschelweichen und hochwertigen Bio-Sweat zum vernähen zukommen lassen, und ich habe der Versuchung standhalten können, und daraus nichts für mich genäht - dabei hat es mich wirklich gereizt...

Für die Kleine habe ich eine Collegejacke genäht, gezeigt im letzten Post, und für die Große ein ganzes Outfit genäht, bestehend aus einem tollen warmen Pullover mit Kragen nach dem Ebook "BeeStyle Kids" von BeeKiddi, eine coole Hose "Täschling 2.0" von Allerleikind und eine Beanie nach einem Freebook von den Rockerbuben, was total super zu deren Pullover Christian passt und welches ich mal in mädchenhaft genäht habe ;-)

Die Kombistoffe zum rosefarbenen Sweat hat meine Tochter selber ausgesucht, ich finde die Zusammenstellung auch sehr schön.

Die Fotos sind beim Spaziergang in den letzten noch etwas wärmeren Sonnenstrahlen vor dem Abdriften unseres Routers ins Internet-und-Telefon-Nirwana entstanden.

Ich hoffe dass ich das nächste Mal nicht wieder fast zwei Wochen für einen Post brauche und nehme mir gerade fest vor, dass ich ganz bald die weiteren Fledermausshirtversionen meiner Tochter zeigen muss :-)

Ich schaff das! Tschakka!

LG Sabrina

Mittwoch, 14. Oktober 2015

Collegejacke in superminiwinzig - das erste Probenähen für die Minimaus

Guten Tag!

Ich habe ein wenig überlegt, ob ich es schon wagen kann, einen verbindlichen Termin als Vorgabe zu haben und hoffentlich auch bis zu diesem mit Nähen, Fotos und allem pipapo fertig zu sein.

Immerhin sind die ersten Tage zwar nicht brutal fies und horrormäßig schlaflos gewesen, aber faktisch bin ich sowohl nähtechnisch als auch haushaltsmäßig eher auf der Bahnstrecke "Bummelzug" anzutreffen statt auf der Expressspur...es läuft mit Baby eben alles ein wenig anders, und zwischen den Still-Wickel- und Tüddeleien mag auch die große Schwester was von ihrer Mama haben...

Um es kurz zu machen, ich fragte Susi, und Susi meinte "wenn Du es schaffst gut, wenn nicht, ist es nicht schlimm, probier einfach" - also war ich dabei, beim Probenähen der Collegejacke 2.0!


Für unsere Version der die Größen 56 bis 176 umspannenden Jacke habe ich einen rosefarbenen Sweat vom Stoffversand4u gewählt, wieder in Bioqualität, das Bündchen stammt ebenfalls von dort.
Gefüttert habe ich mit Jersey, und auch die innenliegenden Taschen sind aus diesem Jersey, der sich auch noch einmal in den Applikationen wiederfindet.


Das Ebook der Collegejacke gibt es hier: http://www.susiskreation.com/
Und von hier ist der Sweat: http://www.stoffversand4u.de/


Die Collegejacke ist so schön kuschelig und warm, genau richtig für das jetzige ungemütliche Wetter wenn man drinnen noch nicht so ganz extrem dolle aufheizen wollte/konnte und man das Kind nicht immer nur in eine Decke eingewickelt haben möchte ;-)

Donnerstag, 8. Oktober 2015

RUMS mit Phantasia - mein genialer Kulturbeutel fürs Krankenhaus....

Guten Morgen Ihr Lieben!

Gerade eben noch schnell nach drei Wochen Abwesenheit den Blog entstaubt, schiebe ich gleich mal ein RUMS hinterher :-)

Vor einiger Zeit las ich einen wahnsinnig interessanten Probenähaufruf von Monsterzwerge und Lange Nächte, der gemeinsamen Facebook-Fanseite von Maren (Lange Nächte) und Anja (Monsterzwerge)

- ein blindes Probenähen einer Tasche, deren Aussehen niemand im Vorfeld wusste und für welches wir Probenäher unbeschriftete Schnittmusterteile zur Verfügung bekamen - wie oft und als was welches Teil verwendet werden sollte blieb ebenfalls geheim :-)

Das klang spannend, ich bewarb mich - und durfte ran :-D

Nach einer gewissen Zeitspanne des ratlosen Herumpuzzelns hatten die meisten von uns irgendeine Idee - welche wir uns gegenseitig aber auch noch nicht zeigen durften, da es ja noch ein Gewinnspiel gab ;-)

Lange Rede, kurzer Sinn - meine von mir erdachte Phantasia und meine nach Anleitung genähte Phantasia - sie ähneln sich kein bisschen :-)

Erstere - das Henkeltäschchen - dient mir zurzeit als Aufbewahrungstasche für mein Häkelzeug im Wohnzimmer (wenn man mit Baby schon selten zum Nähen kommt dann doch öfter mal zum Häkeln) und die zweite Phantasia...

Sie hat mich vor 17 Tagen ins Krankenhaus zur Entbindung begleitet, denn genau dafür hatte ich sie vorgesehen - passend zu meiner spontan genähten Kliniktasche (Beitrag hier).

Und da mein Plotter auch mal ausprobiert werden wollte und ich mich als Plagiator betätigt habe, hat meine Tasche noch einen schicken Namen bekommen (Ähnlichkeiten mit Markennamen sind rein zufällig...nicht ;-)

Schaut am besten selbst ob sie Euch gefällt, ich jedenfalls finde sie toll :-)

Um Eure eigene Phantasia zu nähen könnt ihr hier das Ebook erwerben - übrigens gibt es die Tasche in drei Größen ;-)

LG Sabrina - und ab zu RUMS!


Mittwoch, 7. Oktober 2015

Last-Minute MMM mit LUZ

Guten Abend Ihr Lieben - habt ihr mich vermisst?
Liest überhaupt noch jemand mit?

Ganze drei Wochen habe ich mich rar gemacht, in denen ist dann auch so einiges passiert :-)

Inzwischen hat sich unsere kleine Familie komplettiert, unser jüngstes Mädels hat ihre Einraumwohnung verlassen und sich zu uns gesellt, nachdem sie uns gnädigerweise zuerst noch den Geburtstag ihres Papas zuende feiern ließ :-D

Die Blogpause beende ich hiermit in den letzten Minuten des Mittwochs, quasi ein Last-Minute-MMM.


Ich mach auch gar nicht mehr viele Worte, zeigen möchte ich Euch unbedingt meine LUZ nach einem Schnitt von bienvenido colorido, ein legeres Fledermausshirt mit pfiffiger Taschenlösung und tollen Teilungen sowie zwei Längen.

Ich habe mich für die Longshirtversion entschieden und dafür meinen Vintagesweat angeschnitten, und weils so schön war bekam meine Große auch noch eine LUCITA im Partnerlook...
Ich bin ein echter Fan von Fledermausshirts und von Nells Schnitten sowieso, darum werden noch ein paar folgen, vielleicht dann eine mit Rollkragen, der ist nämlich ebenfalls als Option enthalten.


Das ich auf den Fotos noch meine Babykugel vor mir herschiebe stört hoffentlich nicht, ich habe noch keine Gelegenheit bekommen um neue Bilder zu machen, die Minimaus ist gerade mehr als nur ein wenig kuschelbedürftig...

Habt einen schönen Abend, und vielleicht schaffts noch wer zu MMM..?

LG Sabrina